Das wird mein Jahr! Guten Vorsätzen, Taten folgen lassen.

Der Plan mit dem Beginn des neues Jahres abzunehmen, wird im Alltagstrubel gern schnell wieder hintenangestellt. Wie schafft man es, mit der Motivation aus den guten Vorsätzen, im gewohnten Lebnsablauf dann auch Taten folgen zu lassen? Wichtig scheint mir, sich ein Ziel zu setzen und sich Menschen an die Seite zu holen, die einen dabei unterstützen.

Das Thema Abnehmen steht für viele Menschen  ganz oben auf der Liste der guten Vorsätze. Im neuen Jahr soll endlich alles ganz anders werden, aber spätestens Mitte Januar geben die meisten schon entnervt wieder auf. Mit der Vielzahl der Versuche steigt auch das Gewicht immer weiter an, und im Nachgang folgt der berüchtigte Jojo-Effekt. Die guten Vorsätze werden dann oft vom Diätfrust verdrängt.

Eine Lösung bietet die Sanguinum Stoffwechselkur, die wir in unserer Praxis mit viel Erfolg anwenden. Diese Kur wird ausschließlich von Ärzten und Heilpraktikern angeboten und unterstützt in allen Phasen der Therapie auf dem Weg zum Zielgewicht.

Wenn es während der Kur-Phase mal mit der Gewichtsabnahme stockt oder gesundheitliche Themen an die Oberfläche kommen, kann sofort regulierend eingegriffen werden. Bei Sanguinum geht es nicht nur um Kilogramm, sondern um den Menschen mit seiner gesamten individuellen Gesundheits-und Gemütslage.

Auch nach der intensven Abnehmphase wird der Patient nicht alleine gelassen, ein bis zu sechsmonatiges Nachbetreuungsangebot ist fester Bestandteil der Sanguinum Kur.

Interessierte erhalten bei uns ein kostenloses Info-Gespräch.

Leichter und mit Schwung in den Herbst…..

Der Herbst schenkt uns eine reiche Ernte, ein Füllhorn mit köstlichen Früchten und genussvollem Gemüse. Diese gesunden Lebensmittel eignen sich wunderbar zum Abnehmen und sie sind ein wichtiger Bestandteil der Sanguinum Stoffwechselkur.

Von den Bäumen verabschieden sich die Blätter mit einem prachtvollen Feuerwerk an Farben. Sie schützen sich auf diese Weise vor den anstehenden kühlen Monaten. Was tut der Mensch für seinen Körper, um sich-wie die Natur- auf die neue Jahreszeit einzustellen, die meist weniger Bewegung und schweres Essen mit sich bringt?

Eine große Auswahl der jetzt geernteten Lebensmittel bietet die Möglichkeit, unsere Ernährung zu optimieren und bei Bedarf auch das ein oder andere Pfund zu verlieren.

Die Sanguinum Stoffwechselkur, eine Gewichtsreduktionskonzept unter Einbezug naturmedizinischer, ernährungswissenschaftlicher und psychologischer Erkenntnisse, ist auf dem Abnehmweg ein erfahrener und kluger Begleiter.

„Viele Kurteilnehmer berichten davon, dass ein Gewichtsverlust sie wieder aktiver werden lässt und die Motivation zu mehr Bewegung im Alltag steigert“, weiß Heilpraktikerin Tatjana Tepe zu berichten. „So steht auch der Wanderung durch die gesunde Luft des Herbstwaldes nichts mehr im Wege!“

Interessierte erhalten ein kostenloses Informationsgespräch mit einer Analyse ihrer Körperzusammensetzung in unserer Praxis.